Druckansicht der Internetadresse:

Fakultät für Ingenieurwissenschaften

Seite drucken
globus-praktika

Auslandsaufenthalt

"Exchange isn't a year in your life, it's a life in a year."


Ein Auslandsaufenthalt kann verschiedene Formen annehmen. Dazu gehören zum Beispiel Auslandssemester, Auslandspraktika, das Schreiben einer Abschlussarbeit oder Sprachkurse im Ausland. Die Universität Bayreuth bietet viele Möglichkeiten, diese Aufenthalte zu verwirklichen und unterstützt Sie bei der Planung und Finanzierung Ihres Projekts.


Auslandsaufenthaltsmöglichkeiten während des Studiums

Studium im AuslandEinklappen

Ein Auslandsstudium ist innerhalb und außerhalb Europas möglich. Das Erasmus+ Programm bietet die Möglichkeit, ein fachgebundenes Studiensemester im europäischen Ausland zu absolvieren und durch Erasmus eine finanzielle Förderung zu erhalten. Im außereuropäischen Ausland unterhält die Universität Verträge mit fast 200 Partnerinstitutionen, verteilt auf alle Kontinente. Diese Verträge sind in der Regel nicht fachgebunden und daher unabhängig vom Studiengang. Im Rahmen dieser Partnerschaften entfallen an den meisten Universitäten die Studiengebühren. 
Sollten Sie unter unseren Partnerinstitutionen keine für Sie geeignete Universität finden, besteht die Möglichkeit, als Freemover selbstorganisiert und -finanziert ins Ausland zu gehen. 
Hier finden Sie weitere Informationen zu Studienaufenthalten in Europa, Studienaufenthalten außerhalb Europas und den Partneruniversitäten für den Studierendenaustausch.

Praktikum im AuslandEinklappen

Ein Auslandsaufenthalt in Form eines Praktikums während des Studiums gewinnt stetig an Bedeutung. Das International Office berät Sie gerne hinsichtlich Praktikumssuche und Finanzierungsmöglichkeiten.
Hier finden Sie weitere Informationen für Ihr Praktikum im Ausland.

KurzaufenthalteEinklappen

Ein Kurzaufenthalt im Ausland bietet die Möglichkeit, Auslandserfahrungen innerhalb eines kurzen Zeitraums zu sammeln und Kontakte zu knüpfen. Viele der Kurzaufenthalte liegen zeitlich in den Semesterferien und können daher gut in den regulären Studienverlauf eingebettet werden. Weitere Informationen zu Kurzaufenthalten und deren Finanzierung finden Sie auf den entsprechenden Seiten für das europäische bzw. außereuropäische Ausland.


Kontakt:

Mobilitätstutorin der Fakultät für Ingenieurwissenschaften
Linda Geiger
​E-mail: mobility-tutor@uni-bayreuth.de



Verantwortlich für die Redaktion: Alexandra Heyer

Facebook Twitter Youtube-Kanal Instagram Blog UBT-A Kontakt