Druckansicht der Internetadresse:

Fakultät für Ingenieurwissenschaften

Seite drucken

News

zur Übersicht


Virtuelle Gesprächsrunde mit Staatsministerin Dorothee Bär zum „Campus Additive.Innovationen“ an der Uni Bayreuth

Mitteilung, 02.09.2020

„Digitalisierung ist kein Luxus, sondern eine Notwendigkeit für die Wettbewerbsfähigkeit“, erklärte Dorothee Bär, Staatsministerin bei der Bundeskanzlerin und Beauftragte der Bundesregierung für Digitalisierung, am 1. September 2020 anlässlich eines Online-Round-Table zu der im Frühjahr 2020 eröffneten Forschungsstelle „Campus Additive.Innovationen“ an der Universität Bayreuth. Die Bayreuther Bundestagsabgeordnete Dr. Silke Launert hatte diesen Dialog initiiert, an dem hochrangige Vertreter von Politik, regionaler Wirtschaft und Universität teilnahmen. Die Veranstaltung fand im Rahmen der Digitalen Sommertour der Staatsministerin statt​.

Liste der Teilnehmenden (alphabetisch):

  • Dorothee Bär, MdB, Staatsministerin für Digitalisierung
  • Christian Bay, Geschäftsführer der Forschungsstelle Campus Additive.Innovationen
  • Rainer Beck, Geschäftsführer der Handwerkskammer Oberfranken
  • Prof. Dr.-Ing. Frank Döpper, Direktor der Forschungsstelle Campus Additive.Innovationen
  • Thomas Ebersberger, Oberbürgermeister der Stadt Bayreuth
  • Oliver Eismann, stellv. Projektleiter Kompetenzzentrum Digitales Handwerk der HWK Oberfranken
  • Dr. Dominik Erhard, stellv. Leiter Bereich Innovation.Unternehmensförderung, IHK für Oberfranken Bayreuth
  • Prof. Dr. Torsten Eymann, Vizepräsident für Digitalisierung und Innovation der Universität Bayreuth
  • Dr. Andreas Kokott, Stabsabteilung Entrepreneurship und Innovation der Universität Bayreuth
  • Dr. Silke Launert, MdB
  • Martin Popp, Kreisvorsitzender Mittelstands-Union Bayreuth Stadt/Land
  • Andreas Zippel, Zweiter Bürgermeister der Stadt Bayreuth

Homepage des Campus Additive.Innovationen:

www.additive-innovationen.de

Zum vollständigen Artikel

Facebook Twitter Youtube-Kanal Instagram Blog Kontakt