Druckansicht der Internetadresse:

Fakultät für Ingenieurwissenschaften

Seite drucken

News

zur Übersicht


Zuverlässige Corona-Analysen durch Datenassimilation: Bayreuther Experte präsentiert neuartige Berechnungen

Mitteilung, 06.04.2020

Mit Methoden, die in der Strömungslehre verwendet werden, können Verlauf einer Pandemie und Wirksamkeit staatlicher Eindämmungsmaßnahmen zeitnah und genau beurteilt und Prognosen abgeleitet werden. Diesen Ansatz verfolgt Prof. Dr Jörn Sesterhenn, Inhaber des Lehrstuhls für Technische Mechanik und Strömungslehre der Universität Bayreuth. Seine Fallstudien wenden die Datenassimilation - eine unter anderem in der Strömungsmechanik und der Wettervorhersage bewährte Methode - auf die Entwicklung der Corona-Pandemie in stark betroffenen Ländern an.

Hier gelangen Sie zum vollständigen Artikel

Facebook Twitter Youtube-Kanal Instagram Blog Kontakt