Auszeichnung für die Bayreuther Ingenieur-Fakultät

200709-c_15_

 

Der Bayreuther Fakultät für Angewandte Naturwissenschaften (FAN) ist vom Fakultätentag für Maschinenbau und Verfahrenstechnik das FTMV-Gütesiegel zuerkannt worden. Diese Auszeichnung erhalten nur Fakultäten, die die in Deutschland hohen Standards der ingenieurwissenschaftlichen Forschung und Lehre erfüllen.

"Das Gütesiegel ist ein sichtbares Zeichen dafür, dass unsere FAN im Kreis der meist viel größeren Fakultäten technischer Universitäten mithalten kann", meinen Dekan Professor Dieter Brüggemann und Studiendekan Professor Frank Rieg. "Ingenieurwissenschaftlich interessierte Studenten und Studentinnen wissen, dass sie mit Bayreuth eine sehr gute Wahl treffen."

Das Gütesiegel wird bei der Versammlung des Fakultätentags verliehen, welche am 8./9. Juli erstmals in Bayreuth stattfindet. In ihm sind nahezu sämtliche deutsche Universitäten vertreten, die Ingenieure ausbilden. Beim Treffen werden Erfahrungen ausgetauscht und Vereinbarungen getroffen, damit die Studiengänge in Aufbau, Inhalt und Niveau vergleichbar sind.


05.07.2010